top of page

Quirina Lechmann

Coloratura Soprano

 

F E A T U R E D   R E V I E W S

"Quirina Lechmann gave a fine performance of Der Hölle Rache, from Mozart's Magic Flute. [She] navigated the runs, jumps, and tippy-top notes well with sparkling coloratura. [...] 

The [Vincerò Academy] artists sang splendidly and have much to be proud of in their CARNEGIE HALL debuts." Chris Ruel, operawire.com

"Congratulations on your wonderful coloraturas and perfect high Fs."

Guest after Carnegie Hall Concert, Jan 19th, 2023

"Wir haben uns köstlich amüsiert beim gestrigen Anlass: mit stimmigen Rollen, fätzig und nicht zu lange, toll arrangiert punkto Bühne und Bekleidung, in amüsanter Anlehnung ans «Dinner-Drehbuch», doch ganz eigeständig, mit besten Stimmen und Stimmung…" P. Metz, Dinner for a Diva

"Es war ein Erlebnis und Überraschung an einem speziellen Tag und Zeit, die noch lange Nachklinken... Herzliche Gratulation!" E. Ribi, Dinner for a Diva

"Whow! Love how the high notes pop and shimmer AND how the lower notes resonate and resound."

Comment by Fiona Flyte to Queen of the Night aria posted on Instagram

"Dans les airs d'opéra la voix est bien plaçée, le timbre agréable et la musicalité parfaite. Manifestement sa personnalité est en pleine mutation et l 'avenir me semble très prometteur. (...) C'est une jeune femme , intelligente avec des qualités humaines et vocales indéniables." 

Jean-Pierre Blin, Former Director of the Conservatoire Claude Debussy, St. Malò, France

"One of the highest, purest soprano voices ever."

Mike Mellor, Facebook

 

"Super, einmalig - mille merci, auguri, thanks so much!"

Rätia Padrutt Guillaumet, comment to a private recital

U P C O M I N G

Dez 22

bis

März 23

Artist in Residence

@ Atelier Belgrad

Belgrad, Serbien

25. 

Februar

19:30

Konzert 

mit Hongyu Chen, Bariton

und Milica Ilic, Piano

Belgrad, Serbien

10.

April

2023

Hasi Farinelli 

Eigenes Theater & eigene Produktion

mit Viktor Priebe, Kontratenor

und Ahmad Hedar, Piano

Postremise Chur, Schweiz

N E W S

Artist in Residence

Im Oktober & November 2022 bin ich die Artist in Residence der "Villa Renata" in Basel. 

Artist in Residence

Ich wurde von der Stadt Chur für das stipendierte Atelier der Städtekonferenz Kultur in Belgrad ausgewählt. Ich werde somit Dezember 2022 bis März in Belgrad tätig sein.  

Screenshot 2022-10-27 at 10.10.19.png

Künstlerin

Visarte Graubünden hat mich als new-coming Künstlerin akzeptiert.

Ich hoffe in Zukunft mehr Kunstperformances zu machen.

"Miu Mozart"

CD Aufnahme deutscher Mozartarien übersetzt auf Romanisch

Veröffentlichung und CD-Taufe war am 100 jährigen Jubiläum der Lia Rumantscha in Zuoz am 11. August 2019

bottom of page